Werbebilanz im Mai „noch“ positiv!

Die Werbebilanz im Mai erreicht im Bereich des AboveTheLine einen Gesamtbruttowert von 370 Mio. Euro und liegt somit leicht über dem Vorjahreswert von 1,9 %. Der Wonnemonat Mai gilt als einer der werbeintensivsten Monate – kumuliert bedeutet dies ein Werbeplus in den ersten fünf Monaten von über 6 % in Relation zu 2021. Ganz oben rangiert Kino  – nach den vielen vergangenen „LockDowns“ wirken sich die ersten Blockbuster positiv auf die Werbeentwicklung aus. Ein 2-stelliges Wachstum kann Außenwerbung verzeichnen, mit divergenten Trends innerhalb der Gattung. Während TV & Hörfunk ebenfalls zulegen können, verzeichnet Print einen leichten Rückgang (-3,4 %).


Basis: Brutto Werbewerte

Die Berechnung des Werbewertes erfolgt bei der klassischen Werbung anhand der offiziellen Preisliste der jeweiligen Medien und im Bereich Direktmarketing auf Basis der Verteilkosten (Produktionskosten bleiben unberücksichtigt).

FOCUS is: Information@work

Download: Werbebilanz 05/2022

Download: Werbebilanz xls.