2. Halbjahr 2019 startet positiv mit leichtem Plus von 2 %

Der Juli beschert der Werbebilanz im Bereich „Above The Line“ ein leichtes Plus von 2 % in Relation zum Vorjahr. Einen richtigen Aufschwung erlebt Kino mit einem Zuwachs von zwei Drittel der Bruttospendings in Relation zum Vergleichszeitraum 2019. Außenwerbung (+10,8 %) sowie Radio (+5,3 %) und Print (+2,8 %) konnten die Werbeaktivitäten im heißen Juli ebenfalls ankurbeln.


Basis: Brutto Werbewerte

Die Berechnung des Werbewertes erfolgt bei der klassischen Werbung anhand der offiziellen Preisliste der jeweiligen Medien und im Bereich Direktmarketing auf Basis der Verteilkosten (Produktionskosten bleiben unberücksichtigt).

FOCUS is: Information@work

Download: Werbebilanz und Werbeprognose

Download: Werbebilanz xls.