Schwaches Ergebnis auf hohem Niveau!

Im November 2016 erreichte das Werbeaufkommen den bisher absolut höchsten Wert in der Geschichte der Werbebeobachtung und auch innerhalb des Jahres. Kino, Online, TV und Aussenwerbung haben deutlich steigende Werbeeinnahmen, während Hörfunk und Print die Vorjahresergebnisse deutlich verfehlt haben.


Basis: Brutto Werbewerte

Die Berechnung des Werbewertes erfolgt bei der klassischen Werbung anhand der offiziellen Preisliste der jeweiligen Medien und im Bereich Direktmarketing auf Basis der Verteilkosten (Produktionskosten bleiben unberücksichtigt).

FOCUS is: Information@work

Download: Werbebilanz und Werbeprognose

Download: Werbebilanz xls.