Heißer Werbejuli 2016

Die Finalspiele der Fußballeuropameisterschaft in Frankreich drücken das Werevolumen im Juli nochmals in die Höhe und verzeichnen ein Plus von 5,8 % in Relation zum Juli des Vorjahres. Zum einen konnte im Berich Sponsoring die mediale Wertschöpfung verdoppelt werden, zum anderen profitiert insbesondere ORF TV vom sportlichen Großereignis (+43,8 %).

Die kumulierten „Above The Line“-Aktivitäten legen in den ersten 7 Monaten um 3,6 % zu.

HP04

HP02

HP06

HP05

HP03


Basis: Brutto Werbewerte

Die Berechnung des Werbewertes erfolgt bei der klassischen Werbung anhand der offiziellen Preisliste der jeweiligen Medien und im Bereich Direktmarketing auf Basis der Verteilkosten (Produktionskosten bleiben unberücksichtigt).

FOCUS is: Information@work

Download: Werbebilanz und Werbeprognose

Download: Werbebilanz xls.